Drucken

Grundlagen der Arzneimittel- und Substanzlehre

Vermittelt werden Grundkenntnisse zu Allopathie, Homöopathie, Physiotherapie die in der Behandlung der Hauptindikationen für Anthroposophische Kunsttherapie verordnet werden, sowie zu deren Nebenwirkungen, Beeinträchtigungen und Gefährdungen, wie sie z.B. bei Insulinpflicht auftreten können. Unter besonderer Berücksichtigung von Psychopharmaka werden die verschiedenen Wirkprinzipien dargestellt. Ergänzend werden Substanzen aus der Natur und die therapeutischen Wirkungen anthroposophischer  Arzneimittel betrachtet.

(Fortbildungseinheiten inkl. 10 UE SST)

Kursnummer:
21-IN-1473
Art:
Seminar (Corona-bedingt kann der Termin entweder verlegt werden, hybrid oder nur online stattfinden
Fachbereich:
  • Interdiziplinär
Fortbildungseinheiten:
20
Beginn:
25. März 2022
Ende:
26. März 2022
Zeitspanne:

Freitag 17:00 - 20:30 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Freie Akademie München
Seeriederstr.  18 (Rückgebäude)
81675 München

Kursleitung:
Markus Treichler, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kosten:
320 EUR inklusive Skript
Material:
Max-Teilnehmer:
10 Teilnehmer
Organisator:

BVAKT
Dependance Göttingen
Am Weendelsgraben 9
37077 Göttingen
Telefon: +49 2330 - 60 66 73
Fax: +49 2330 - 60 66 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!